Autohaus Schneider Autogas Umruester
Der Autogas Umrüster Jena - Weimar - Erfurt - Gera - Thüringen
 
Autogas
   
Umrüstung
   
Tanken
   
Tankstellen
   
Impressum
   
Partner
 
Einbau
Gastank-Varianten
Tank-Adapter
Tankstutzen
Finanzierung
Anfrage
AG-Untersuchung
 
Jetzt Kontakt aufnehmen!

Einbau.

Was wird an einem Auto verändert, wenn eine Autogas-Anlage eingebaut wird?

Autogas EinbauDas Fahrzeug bekommt im Motorraum eine spezielle Technik eingebaut, die das flüssige Gas über einen Verdampfer in ein Einleitungssystem zum Motor bringt.

Im Kofferraum befindet sich der Gastank, meist in der Ersatzradmulde, was den Platz im Kofferraum erhält. Es gibt noch weitere Gastank-Varianten.

Über einen Schalter im Fahrgastraum kann zwischen Benzin und Gas umgeschalten werden.

Motorraum

Im Motorraum des Fahrzeuges wird eine technische Anlage installiert. Diese sorgt dafür, das Gas in die Zylinder des Motors zur Verbrennung gelangt.

Autogas Einbau Autogas Einbau
Motorraum Skoda (Beispiel 1)Motorraum Audi (Beispiel 2)

Das Fahrzeug bekommt im Motorraum eine spezielle Technik eingebaut, die das flüssige Gas über einen Verdampfer in ein Einleitungssystem zum Motor bringt.

Der Gastank

Neben dem bestehenden Benzintank wird ein zusätzlicher Gastank eingebaut.
Dazu stehen drei Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Zylindertank
  • Radmuldentank
  • Unterflurtank

Weitere Informationen und Einzelheiten zu den oben genannten Varianten finden Sie in der Kategorie Varianten vom Hauptpunkt Umrüstung

Umschaltkopf im Innenraum

Im Innenraum Ihres Fahrzeuges wird ein Schalter eingebaut, mit dem Sie jederzeit von Gas auf Benzin umschalten können (und umgekehrt). Kleine Leuchtdioden zeigen Ihnen den aktuellen Füllstand von Ihrem Gastank an.

Autogas Einbau Autogas Einbau
Umschalter (Anzeige zeigt vollen Tankstand)Umschaltknopf auf Mittelkonsole installiert


  Autogas LPG Schild  Spritpreisübersicht
Diese Seite wurde erstellt in Zusammenarbeit mit:

ATeO Internet-Service